Kontrast
TKO Stadt Dorsten

Traukalender Stadt Dorsten

Sie wollen heiraten?
Hier können Sie einen Wunschtermin bis zu 12 Monate im Voraus für Ihre Trauung online reservieren.

Suche nach Wunschtermin

Ihr Wunschtermin

Lassen Sie sich alle verfügbaren Trauorte an Ihrem Wunschtermin anzeigen.

Altes Rathaus

Es liegt mitten in der Stadt und wirkt zugleich ganz privat: Das Alte Rathaus am Marktplatz atmet Dorstener Geschichte - und empfängt Brautleute und Gäste doch auch als richtig coole Location. Damit ist das prominente und repräsentative Gebäude der richtige Ort für jedes Paar, das Vielfalt schätzt und Nähe zu den Menschen zeigen will, die gerne leben, wo Ruhrgebiet und Münsterland zusammenkommen.

Seine Ursprünge hat das Alte Rathaus im Mittelalter, und seit Jahrhunderten prägt sein Bild zusammen mit dem Markt und der Pfarrkirche St. Agatha das Dorstener Zentrum. Als Bürgerhaus renoviert, bietet das „neue“ Alte Rathaus nun ein unverwechselbares Ambiente, eine Bühne für kulturelle Events - und natürlich den feierlichen Rahmen für jede Trauung. Regeltermine für Eheschließungen sind: Mi & Do um 16 und 17 Uhr, Fr & Sa jeweils stündlich von 13 bis 18 Uhr. Weitere Termine können hier gerne individuell angefragt werden. Das Alte Rathaus bietet Ihnen zudem nach Absprache die Möglichkeit an, einen Sektempfang im Anschluss an die Trauung auszurichten oder Ihre gesamte Feier dort zu verbringen. Dann steht Ihnen das Alte Rathaus selbstverständlich auch länger zur Verfügung.

Wasserschloss Lembeck

Im nördlichen Teil Dorstens liegt das Ende des 17. Jahrhunderts erbaute historische Wasserschloss Lembeck inmitten der schönen Wälder und Wiesen des Naturparks "Hohe Mark". Das Wasserschloss Lembeck ist eines der größten Schlösser des Münsterlands und beeindruckt durch seinen schönen barocken Baustil. Der blühende Schlosspark lädt zum Verweilen und Genießen ein. Allsamt ein wunderbarer Ort für Ihre standesamtliche Trauung. Die Merveldt-Galerie bietet dafür ungefähr Platz für 100 Personen im festlich historischen Ambiente. Planmäßig finden an jedem ersten Samstag und an jedem dritten Freitag im Monat jeweils zu den Zeiten 10, 11, 12 & 13 Uhr standesamtliche Trauungen statt. Gerne können Sie aber auch einen gesonderten Termin absprechen. Weitere Informationen und Kontaktdaten zum Schloss Lembeck finden Sie hier.

Maschinenhalle Fürst Leopold

„Sag Ja auf Fürst Leopold“ – das Ruhrgebiet ist reich an Industriekultur, aber das ist selbst im „Pott“ einmalig: Nach dem Jawort in der denkmalgeschützten Maschinenhalle Fürst Leopold fährt das frisch getraute Paar die historische Dampfmaschine von 1912, es dreht dann quasi das „große Rad der Liebe“.
Seit 2015 ist das ehemalige Herz der 2008 stillgelegten Zeche ein Trauort der Stadt Dorsten. Das Maschinenhaus befindet sich im Eigentum der Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur und wird vom Verein für Bergbau-, Industrie- und Sozialgeschichte Dorsten e.V. (Bergbauverein) als lebendiges Informations- und Begegnungszentrum betrieben.
Die mächtige Halle bietet ausreichend Platz auch für eine große Hochzeitsgesellschaft, die nach der Trauzeremonie noch vor Ort das Paar – gerne auch begleitet von Livemusik – bei einem Sektempfang feiern kann.
Viele Infos zum Thema „Trauung im Industriedenkmal“ finden Sie auf der Internetseite Trauungen des Bergbauvereins, unter anderem ein eindrucksvolles Diavideo, erstellt aus Fotos von Trauungen in der Maschinenhalle. Und auf dieser Seite erhalten Sie eine schnelle Übersicht, ob Ihr Wunschtermin aktuell noch frei ist, wenn Sie nicht gleich einen Termin über diesen Traukalender reservieren möchten. Auf Anfrage können grundsätzlich neben den Regelterminen (Fr, Sa jeweils um 11, 14 & 17 Uhr) auch Sondertermine ermöglicht werden.

Wichtig: Eine Trauung in der Maschinenhalle setzt auch eine anschließende Buchung beim Bergbauverein voraus. Nähere Informationen erhalten Sie in der Bestätigungsmail zu Ihrer Terminreservierung oder auf Anfrage beim Bergbauverein. 
Kontakt: info@bergbau-dorsten.de

Schiff Klabautermann

Zwischen Hanse Marina und Schleuse liegt der Klabautermann auf sanften Wogen des Wesel-Datteln-Kanals. Der Klabautermann bietet ein höchst außergewöhnliches Ambiente und garantiert eine besondere Erfahrung für Sie und Ihre kleine Festgemeinschaft.
Das 50 Jahre alte restaurierte Bauhüttenschiff bietet auf 15 Meter Länge genügend Platz, um einen großartigen Tag mit Ihren Liebsten zu verbringen und eine 50 Jahre altehrwürdigen Tradition aufleben zu lassen. Das Umfeld und die Umgebung sorgen für eine entspannte Atmosphäre und garantiert einen abenteuerlichen Tag zugleich. Der Klabautermann ist der richtige Ort für jedes unternehmenslustige Paar, welches mit Wind in den Segeln in den Hafen der Ehe einlaufen möchte. Das Schiff bietet Platz für insgesamt 11 Personen. Eheschließungen finden von Mai bis September am ersten Freitag des Monats jeweils um 14 und um 16 Uhr statt. Weitere Termine können Sie gerne mit dem Schiffseigner abstimmen. 

Trauzimmer Rathaus A012

Das Trauzimmer befindet sich im Rathausgebäude an der Halterner Straße 5. Das Rathaus am Gemeindedreieck wurde im Jahr 1956 gebaut und steht seit 2017 unter Denkmalschutz. 12 Personen - einschließlich dem Brautpaar - finden einen gemütlichen Platz im feierlich eingerichteten Raum. Eheschließungen finden Di - Fr jeweils stündlich von 9-12 Uhr und Di - Do jeweils um 14 & 15 Uhr statt. Darüber hinaus können weitere Termine individuell abgestimmt werden. Kosten für die Raumnutzung etc. entstehen an diesem Standort nicht.